Vorgeburtstagsgedöns



Hm.

Eine Dreiviertelstunde noch. Ich hatte in letzter Zeit krankheitsbedingt wohl ein bisschen zu viel Zeit, mich mit mir zu beschäftigen. Und das dann auch noch mit vollgeschleimtem Kopf und ebensolcher Lunge und Vampiren im Zimmer. Da kann ja nix Gutes bei rauskommen. Dieses zermürbende Rumgegammel macht mich wahnsinnig.

Die Bedienung im Tesco hat mich gefragt, wie alt ich denn wäre, als ich Bier gekauft hab. Das hat mich so verwirrt, dass ich nicht mehr wusste, wie alt ich eigentlich bin oder werde. Aber irgendwie schon seltsam. Ich bin seit guten zehn Jahren nicht mehr beim Einkaufen gefragt worden, wie alt ich bin. Ist das ein Zeichen? Und wenn ja, wofür?

Jetzt nur noch eine Viertelstunde. Naja, dann wohl ab ins neue Lebensjahr.

Jippie.

 

/stuff

Tags: , , , , , , , , ,

comments: | share on facebook | edit | permalink

-------- ---------------------- ------------------ ---------------------- ------------------ ---------------------- ----------

 

in Protugalllofantenaal Jaja!



Portugiesisch klingt wie Polisch. Heute erster Tag hier Woerkschopp.

Viel Sachen und so. Filme auch und alles. Davon abgesehen: erstaunlich kuehl hier. Hab vergessen, eine Jacke einzupacken (MEISTERLEISTUNG) und frier mir jetz boesomatenfant den Arschomat ab. Am End kauf ich mir nochwas, ist Klamottig hiero aber all so voll teuer. Im krassigen Gegensatz zu Essen und Trinkigen. Obwohl Essen zahl ich ja eh nix fuer. Ganz gut ist das.

 

/sonstwas

Tags: , , , , ,

comments: | share on facebook | edit | permalink

-------- ---------------------- ------------------ ---------------------- ------------------ ---------------------- ----------

 

In Berlin sein



Ist ein Spaß, wenn die richtigen Leute da sind. Es gab zwei Konzerte mit der Inox Kapell Schrill Schoh, die ärgerlicherweise Freiluftig waren und deswegen ARSCHKALT! Aaaaaaah!

Egalomat, ich bin bei netten Leuten untergekommen, die sich da Ernst-Markus und Maura nennen uund wir haben den gestrigen Abend nach dem zweiten kalten Konzert (welches zumindest von besserer Laune begleitet war), damit verbracht, ein wenig zu musizieren.

Man mache sich auf einiges gefasst! Da könnte wohl ein Tonträgerlein oder Ähnliches bei Abfallen...

Ja! Ja!

 

/tour

Tags: , , , ,

comments: | share on facebook | edit | permalink

-------- ---------------------- ------------------ ---------------------- ------------------ ---------------------- ----------

 

Winter



Es wird Winter, den Leuten frieren die Gehirne ein. Machst du Musik oder legst du Platten auf? Schnorcheln.

 

/sonstwas

Tags: , , , ,

comments: | share on facebook | edit | permalink

-------- ---------------------- ------------------ ---------------------- ------------------ ---------------------- ----------