Gazillion Gazebo und Walpodenakademie



Nun ist es also eine Sache! Oder genau genommen sogar zwei.

Nachdem sich der Frankfurter Verein fuer Kuenstlerhilfe e.V. bereit erklaert hat, das Projekt finanziell zu schultern, Ist es mir eine aussergewoehnliche Freude, mitzuteilen, dass meine merkwuerdige Kopfgeburt Gazillion Gazebo tatsaechlich stattfinden wird.

Was dann auch bedeutet, dass ich mir dann am Freitag und Samstag jeweils von 20-22 Uhr in Frankfurt auf dem Rossmarktgelaende umgeben von jeder Menge anderer abgefahrener Projekte anderer Leute ordentlich den Allerwertesten abfrieren darf. Hui, das wird ein Spass.

Weiterhin gibt es dann noch begeistert zu vermelden, dass ich am darauf folgenden Montagabend, den 25. Maerz in der Walpodenakademie in Mainz unter dem wirren Motto: "Drinnen draussen sein", audiovisuell aufspielen werde. Wer also nach der Lichternummer noch nicht genug, oder dafuer keine Zeit gefunden hat, der soll doch einfach nach Mainz kommen. Das ist dann dem "draussen" im Namen zum Trotze auch drinnen, da muss man dann also nicht so frieren.

Hier ach nochmal das offizielle Fressenbuch-event. das teht dann noch ein wirrer Text und eine Wegbeschreibung dabei: https://www.facebook.com/events/305919449535687/?ref=ts&fref=ts

 

/music/concerts

Tags: , , , , , , , , ,

comments: | share on facebook | edit | permalink

-------- ---------------------- ------------------ ---------------------- ------------------ ---------------------- ----------

 

Videophone new step!



Yesterday, I built in the internal screen.
Pretty machine.
I'm working on this like crazy again. Also, a few days ago, I finished general bending on a Zoom 506 II bass pedal. Needs a bit more polishing and some solution for a nice controllable internal feedback.
But already: O.M.F.G!!!

videophone screen

A lot more soon to come.

Fuck Yeah!

 

/projects

Tags: , , , , , ,

comments: | share on facebook | edit | permalink

-------- ---------------------- ------------------ ---------------------- ------------------ ---------------------- ----------

 

Videophone growing



I finally managed to upload some stuff I recorded with the Videophone (which now also has it's final name, yay). I'm still building on it like crazy, so there's lots more to come.

Here's also a picture of its last stage (it already looks different again, but I am way slower with documenting than I am with building.

Videophone

I am currently building the screen to the left inside the housing.

Here's two recordings I've made. More to come, soon.

 

/projects

Tags: , , , , ,

comments: | share on facebook | edit | permalink

-------- ---------------------- ------------------ ---------------------- ------------------ ---------------------- ----------

 

Video Glitch Thing



There's something awesome growing and it's high time I posted it here:

So yeah... these are the first tests with the new video glitch thing I'm building. No better name yet, but oooh it's gonna look sexy!

It's based on Gijs Gieskes brilliant GVP1 Video effects processor

As usually, I'm going way over the top with the circuit bending. And then there will also be the whole VGA part of it which I haven't even messed with, yet.

Exciting.

soon more.

 

/stuff

Tags: , , , , ,

comments: | share on facebook | edit | permalink

-------- ---------------------- ------------------ ---------------------- ------------------ ---------------------- ----------

 

Ausstellung im Hafen 2



Tschä...

Da ist seit meinem letzten Eintrag soooo verdammt viel vorgefallen, dass ich jetz garnicht so recht weiß wo anzufangen.

Nun zunächst einmal den Veranstaltungshinweis:

Meine Ausstellung Kompressionsartefakte steht zwar schon seit dem 14. Februar im Hafen 2 in Offenbach, aber am 7. März ab 19 Uhr findet, wenn auch leicht verspätet, noch mal eine offizielle Vernissage inklusive Liveperformance und Redenschwingen statt.

Leider (oder eigentlich eher nicht leider) war ich letzte Woche mal so auf feinem Familienentspannungsurlaub auf Norderney, weswegen ich mich nicht so recht um die Werbung dafür kümmern konnte. Darüber hinaus hat mir mein ansonsten soweit außerordentlich fein geratener Neffe seine schäbigen Mikroben um die Ohren gehauen und mich eigentlich bis gestern lahmgelegt. Das war meines Erachtens nicht notwendig gewesen.

Noch weniger notwendig war allerdings der Umstand, dass sich mein Rechenknecht seinerseits ein paar weitaus schäbigere Mikroben zugelegt hat und ICH GRAD KOTZEN KÖNNTE, weil das wieder einen Haufen Zeit kosten wird, ihn wieder sauber zu kriegen.

Hm.

 

/sonstwas

Tags: , , , , , , ,

comments: | share on facebook | edit | permalink

-------- ---------------------- ------------------ ---------------------- ------------------ ---------------------- ----------

 

Konzertiges viel bald



Puh. Die letzte Zeit hatte in sich. Viel ist passiert, anderes nicht. Letztlich doch immer wieder gleiche Fragen, wie: .... ja da fällt mir so ad hoc gar keine ein, is aber auch egal, kennt ja eh jeder.

So: bald feini feini Konzertige für alle ihr, und zwaaaaaaar:

Wer nich kommt, selber doof!

 

/sonstwas

Tags: , , , , , , , , ,

comments: | share on facebook | edit | permalink

-------- ---------------------- ------------------ ---------------------- ------------------ ---------------------- ----------

 

zweiter Eintrag



Vieles tut sich in letzter Zeit, jede Menge Konzerte hinter und vor mir und euch, eine Ausstellung im Hafen 2 läuft gerade im Moment, allen sei empfohlen hinzugehen und zu sehen, was es da zu sehen gibt. Beim Warst ist eine Fotoseite dazugekommen. Ach ja, der Wettbewerb des Rechts geht in die spannende Endphase, mehr dazu auf der Rechts-Seite.

 

/sonstwas

Tags: , , ,

comments: | share on facebook | edit | permalink

-------- ---------------------- ------------------ ---------------------- ------------------ ---------------------- ----------