gerade hinstellen und loslaufen



Ich bin am Mittwoch nach Berlin umgezogen. London war mir dann auf Dauer einfach zu heftig und ich habe dort viel zu viel Zeit damit verschwendet, depressiv zu sein und mich selbst nicht leiden zu können. Da hab ich keine Lust mehr drauf. Mal sehen, wie es hier wird.

Ich bin auf alle Fälle hinreichend aufgeregt und darüber hinaus auch auf der Suche nach einer Bleibe.

Es gibt viel zu tun. Auf geht's

 

/stuff

Tags: , , ,

comments: | share on facebook | edit | permalink

-------- ---------------------- ------------------ ---------------------- ------------------ ---------------------- ----------

 

Night shift revisited



It's been close to a year now since I had the Night Shift show at Simon Oldfield Gallery. Yesterday, I was surprised in a very very nice way by Rebecca Helen Page, who has filmed bits of the performance I've done there and uploaded them to Vimeo.

It was quite a noisy performance with very weird sound and I had very short hair at that time.

The desk I had my instruments on was absolutely gorgeous. It felt like my own private TARDIS.

Thanks a lot Rebecca.

 

/art/shows

Tags: , , , , , , , ,

comments: | share on facebook | edit | permalink

-------- ---------------------- ------------------ ---------------------- ------------------ ---------------------- ----------

 

atmer: dlp



It sometimes happens that I find myself creating something that just makes me sit back and stare at it forever. It happened in this case and I'm really proud of it. Made only with a few lines of improper html (marquee tag), a bit of css and one gif animation.

It also marks the 27th addition to the ongoing atmer project

atmer atmer dlp atmer

http://www.schaefersimon.de/atmer/dlp.html

 

/stuff

Tags: , , , ,

comments: | share on facebook | edit | permalink

-------- ---------------------- ------------------ ---------------------- ------------------ ---------------------- ----------

 

sner



 

/stuff

Tags:

comments: | share on facebook | edit | permalink

-------- ---------------------- ------------------ ---------------------- ------------------ ---------------------- ----------

 

Atmer



atmer sound atmer more atmer

http://www.schaefersimon.de/atmer/index.html

 

/sonstwas

Tags: ,

comments: | share on facebook | edit | permalink

-------- ---------------------- ------------------ ---------------------- ------------------ ---------------------- ----------

 

Night shift



simon oldfield logo

Night Shift

Katy Kirbach & Simon Schäfer

 

SimonOldfield
 

Private View
7 September 2011, 18.30 — 20.30
 

Exhibition continues to
28 September 2011


Night Shift explores the relationship between painting, sculpture and performance with new work by Simon Schäfer and Katy Kirbach.  

The exhibition examines the tension between the handmade and ready-made; multiplicity and uniqueness; live event and still object; the diurnal and nocturnal.  Night Shift is visually and aurally layered with texture, sound, digital feeds, colour and analogue electronics.

 
 

 

/art/shows

Tags: , , , , , , , ,

comments: | share on facebook | edit | permalink

-------- ---------------------- ------------------ ---------------------- ------------------ ---------------------- ----------

 

pure evil



Whoever manages to watch (and listen to) this until the end without suffering serious damage and later proves it to me, wins a pair of used socks or something:

 

/sonstwas

Tags: , , , , , , ,

comments: | share on facebook | edit | permalink

-------- ---------------------- ------------------ ---------------------- ------------------ ---------------------- ----------

 

Puah!



Heute jetzt mal wieder erstmal ein bisschen Stress weg. Die zwei gestrigen Tage waren so 'ne Sache. Erst Donnerstag Auftritt mit Inox in Mainz, war eine feine Angelegenheit: Klasse Konzert, nette Leute, gute Stimmung. Sebastian Linke hab ich seit langem mal wieder getroffen und ja, war schön...

Dann die Ausstellung. Wieder was ganz anderes. Seltsam aggressiv. Ich geriet auf eine merkwürdige Art mit Trevor Gould aneinander und wir zerrissen uns gegenseitig die Hemden.
Macht man das so?
War mir neu...

Heute Abend feiert mein Vater seinen Sechzigsten im kleinen Kreise. Da gibt's dann lecker Essen und alles.

 

/sonstwas

Tags: , , , , , , , , , , ,

comments: | share on facebook | edit | permalink

-------- ---------------------- ------------------ ---------------------- ------------------ ---------------------- ----------

 

grade zu faul selber was zu schreiben....



Pressemitteilung

NACHSITZEN FÜR ALLE mit DER WARST & INOX KAPELL

Sehr geehrte Damen und Herren,

anbei erhalten Sie Infos zu unserer neuen Veranstaltungsreihe NACHSITZEN FÜR ALLE, die jeden zweiten Donnerstag im Monat in der WALPODENAKADEMIE stattfinden wird.

Zu Gast am Donnerstag den 9. Oktober: DER WARST & INOX KAPELL, die mit ihrer schrillen Musikperformance unsere neuen Räumlichkeiten in der Neubrunnenstraße heimsuchen werden. Der interdisziplinäre Netzwerkkünstler Inox Kapell aus Berlin - zur Zeit auch als Insektenführer auf dem Wiesbadener Schloss Freudenberg aktiv und der Offenbacher Soundbastler DER WARST warten mit einem experimentellen Happening Electronique von Poptechno bis Analogschlager auf.

Wir bitten um Aufnahme in den Terminkalender.

Mit besten Grüßen, Stefan Brand Mainzer Kunstverein Walpodenstr. 21 e.V.

DER WARST & INOX KAPELL Musikperformance in der Veranstaltungsreihe NACHSITZEN FÜR ALLE

Donnerstag, 09.10., 21:30h WALPODENAKADEMIE Neubrunnenstraße 8 55116 Mainz

www.inoxkapell.de

www.myspace.com/kunstzwergfestival

 

/tour

Tags: , , , ,

comments: | share on facebook | edit | permalink

-------- ---------------------- ------------------ ---------------------- ------------------ ---------------------- ----------

 

GAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAH! Hm...



Also die Seite ist wieder oben wie's aussieht... und das ist dann auch erstmal das einzige positive, was ich zu der Angelegenheit sagen kann. DENN: wie dem aufmerksamen Betrachter aufgefallen sein sollte, befindet sie sich derwarst.de nicht mehr auf derwarst.de sondern auf dem hässlichen Behelfskonstrukt "der-warst.de". Das ist nicht schön und ich habe nicht darum gebeten, dafür habe ich allerdings in letzter Zeit eine Menge gelernt, was Domainumzüge angeht und wie man's nicht macht.

Hiermit verbiete ich ausdrücklich den Besuch meiner bisherigen Domain, es sei denn, ihr wollt dem schäbigen Parasiten Ulrich Weiss aus New York Kohle in den schleimigen Arsch stopfen! Sollte jemand von euch irgendwo einen Link zu mir hin untergebracht haben, möchte ich darum bitten, diesen um einen Bindestrich zwischen "der" und "Warst" zu bereichern.

Soo, dann aber noch erbauenderes: Ich bin nach wie vor mitten im Diplom und arbeite wie ein Wahnsinniger an dem ganzen Kram, der da so ansteht (wenn ich mich gerade mal nicht über diese schlechte Welt und meine eigene Dummheit ärgere...), und da ja, das wird! Hähä!

Und dann gibs morgen noch eine feine Konzerterei von der Inox Kapell Schrill Schoh, wo ich ja auch mit dabei bin! Und das in Köln bei einer Veranstaltungssache, die sich da

Laut und Gleise

nennt. Sollte also jemand von euch da vorbeistolpern, muss er/sie wohl damit rechnen, meine fiese Fresse ertragen zu müssen.

 

/sonstwas

Tags: , , , , , , , , , ,

comments: | share on facebook | edit | permalink

-------- ---------------------- ------------------ ---------------------- ------------------ ---------------------- ----------