Eva hat den Hessischen Filmpreis gewonnen!



Trotz aller persönlichen Angelegenheiten, die ich hier nicht weiter erörtern möchte, ist es doch sehr schön, wenn nahestehenden Menschen gutes widerfährt.

filmstill n gschichtn

Mit einer seltsamen Mischung aus Stolz, Schmerz und Freude weise ich also hier mal darauf hin, dass Eva Beckers wunderbarer Film n gschichtn, über den ich auch hier das eine oder andere mal berichtete, letzte Woche verdientermaßen den dann doch nicht ganz unbedeutenden Hessischen Filmpreis gewonnen hat.

---english---

Besides all the personal issues that I won't go into any deeper, it is great when nice things happen to the ones close to you.

It is with a strange mix of joy, pride and pain for me to announce that Eva Becker's wonderful Film n arratives has won the Hessische Filmpreis last week.

Herzlichen Glückwunsch.

 

/sonstwas

Tags: , , ,

comments: | share on facebook | edit | permalink

-------- ---------------------- ------------------ ---------------------- ------------------ ---------------------- ----------

 

Hocheimer Zeitung / Wiesbadener Kurier



Da kann man mal sehn, wie mir momentan das Leben um die Ohren fliegt. Ich hatte wärend meines Kurzaufenthaltes in Hochheim ein Gespräch mit dem Herrn Uli von Mengden von der lokalen Presse, welches bereits am 27. August den Artikel "Computer in der Waschmaschine" in der Hochheimer Zeitung oder im Wiesbadener Kurier (?) zeitigte. Und dann vergaß ich völlig, ihn hier zu verlinken. Nun denn aber mal schnell nachgeholt. Der Artikel enthält unter anderem folgendes kurioses Foton, aufgenommen im Garten meiner Eltern:

kuriose fotonen

Und es ist schon auch immer wieder interessant zu sehen, was sich andere aus Interviews mit mir zusammenzwirbeln...

Hö, und kaum versieht man's sich, kommt doch heute direkt ein zweiter, meines Erachtens besser geratener Text hinterhergerutscht: "Metapher für ein Zeitgefühl" Diesmal über meine dann doch auch schon fünf Jahre alte Schkulptur "Big Play", die ich immer noch sehr gerne mag und über die Herr von Mengden allerfeinstens daherfabuliert, was ich mir gerne gefallen lasse. Besser hätt ich's auch nicht gekonnt. Dankeschön.

Big Play

Den schönsten Absatz kopiere ich hier mal her. Hat zwar kaum was mit mir zu tun, ist aber Klasse Trivialwissen, und davon kann man ja einigermaßen bekanntermaßen nie genug haben:

"Der Pullover mit der Kapuze half in den 1930er Jahren den Lagerarbeitern in New York, sich schnell beim Gang ins Kühlhaus vor der Kälte zu schützen. Sylvester Stallone hat ihn in Rocky getragen und die Modeschöpfer erhoben ihn zur Haute Couture. Ein "Accessoire des Unbehagens" betitelte ein kulturkritischer Geist das Kleidungsstück angesichts der uniformierten Kleidung städtischer Protestler."

Huiii.

Hier gehts zum zweiten Artikel.

Na, das ist doch alles hocherfreulich.

 

/press

Tags: , ,

comments: | share on facebook | edit | permalink

-------- ---------------------- ------------------ ---------------------- ------------------ ---------------------- ----------

 

Exciting Times



the Independent mentions my work in this article today.

Wooeeee, first name to be mentioned.

 

/press

Tags: , , ,

comments: | share on facebook | edit | permalink

-------- ---------------------- ------------------ ---------------------- ------------------ ---------------------- ----------

 

yesterday...



we quietly burned bridges.

 

/sonstwas

Tags: ,

comments: | share on facebook | edit | permalink

-------- ---------------------- ------------------ ---------------------- ------------------ ---------------------- ----------

 

I lost my phone...



Ich habs im Bus liegen lassen, also kann von gestohlen eigentlich nicht die Rede sein.

Trotzdem:

Scheise.

 

/sonstwas

Tags: , , , , , , , ,

comments: | share on facebook | edit | permalink

-------- ---------------------- ------------------ ---------------------- ------------------ ---------------------- ----------

 

Fone



Aus aktuellem Anlass sei es hiermit laut in die Welt posaunt:

Ich habe meiner Freundin letztes Jahr im Herbst ein ausserordentlich schoenes Telefon gebaut.

Last year in autumn I built a beautiful telephone for my girlfriend.

Und nachdem ich heute einen ordentlichen Akku gekauft habe, kann sie es nun sogar verwenden.

polarcell

Hui, das wird ein Spass

 

/projects

Tags: , , , , ,

comments: | share on facebook | edit | permalink

-------- ---------------------- ------------------ ---------------------- ------------------ ---------------------- ----------

 

Nachklapp Amsterdam



The Radio show from Amsterdam is online now and everyone can listen to it here:

http://www.diychurch.org

 

/tour

Tags: , , , , ,

comments: | share on facebook | edit | permalink

-------- ---------------------- ------------------ ---------------------- ------------------ ---------------------- ----------

 

n arratives



Quick quick quick!

Eva uploaded her amazing film to Vimeo where you'll be able to watch it until 1st of April. So what are you waiting for?

Watch it!

NOW!

n arratives from Eva Becker on Vimeo.

 

/sonstwas

Tags: , ,

comments: | share on facebook | edit | permalink

-------- ---------------------- ------------------ ---------------------- ------------------ ---------------------- ----------

 

Eva ist soo toll!



I love her I love her I love her.

 

/blog

Tags: , ,

comments: | share on facebook | edit | permalink

-------- ---------------------- ------------------ ---------------------- ------------------ ---------------------- ----------

 

jetzt mal wirklich



...Also hab ich mir überlegt, mal so was Bloggiges zu richtigmachen. Ist eigentlich auch schon ein bisschen länger her, allerdings hab ich es erst jetzt geschafft, das Blog-Skript ordentlich und nach meinen Vorstellungen (zumindest halbwegs) zum Laufen zu kriegen. Selber schuld, wenn man ein Kontrollfreak ist und keine Lust drauf hat, die ganze Nummer bei Wordpress oder was zu starten. Jetzt also Blosxom... merkwürdige Weichware...

Naja, nichtsdestotrotz also dann zukünftig käsige Ergüsse und so Sachen.
Ja, Sachen.
Augenscheinlich ist das Cyber-web zwischenzeitlich dermassen voll damit, dass es letztlich keinen großen Unterschied zu machen scheint, ob man welche hinzufügt oder nicht. Obwohl ∞+1 halt immer so 'ne Sache ist.

Eigentlich nicht so spannend bis jetzt. sollte wohl noch kommen, wenn was passiert. Was auch immer passieren soll. Irgendwas passiert ja immer.

Ob die Linkerei so funktioniert, bleibt abzuwarten/auszuprobieren...

Hm, hat nicht so richtig funktioniert... mal sehn...

Na, wer beim Html die Anführungszeichen weglässt ist selber doof. Außerdem eine Gelegenheit, eine Linkerei zu Evas Youtubeaccount zu verlinken, damit sie noch viiiiiiiel viel mehr Klicke bekommt und letztendlich dann so reich und berühmt wird, dass ich mich von ihr aushalten lassen kann. Hm.

Wie dem auch sei. Erstmal so.

 

/blog

Tags: , , , , , , , , , ,

comments: | share on facebook | edit | permalink

-------- ---------------------- ------------------ ---------------------- ------------------ ---------------------- ----------