Eva hat den Hessischen Filmpreis gewonnen!



Trotz aller persönlichen Angelegenheiten, die ich hier nicht weiter erörtern möchte, ist es doch sehr schön, wenn nahestehenden Menschen gutes widerfährt.

filmstill n gschichtn

Mit einer seltsamen Mischung aus Stolz, Schmerz und Freude weise ich also hier mal darauf hin, dass Eva Beckers wunderbarer Film n gschichtn, über den ich auch hier das eine oder andere mal berichtete, letzte Woche verdientermaßen den dann doch nicht ganz unbedeutenden Hessischen Filmpreis gewonnen hat.

---english---

Besides all the personal issues that I won't go into any deeper, it is great when nice things happen to the ones close to you.

It is with a strange mix of joy, pride and pain for me to announce that Eva Becker's wonderful Film n arratives has won the Hessische Filmpreis last week.

Herzlichen Glückwunsch.

 

/sonstwas

Tags: , , ,

comments: | share on facebook | edit | permalink

-------- ---------------------- ------------------ ---------------------- ------------------ ---------------------- ----------

 

Hocheimer Zeitung / Wiesbadener Kurier



Da kann man mal sehn, wie mir momentan das Leben um die Ohren fliegt. Ich hatte wärend meines Kurzaufenthaltes in Hochheim ein Gespräch mit dem Herrn Uli von Mengden von der lokalen Presse, welches bereits am 27. August den Artikel "Computer in der Waschmaschine" in der Hochheimer Zeitung oder im Wiesbadener Kurier (?) zeitigte. Und dann vergaß ich völlig, ihn hier zu verlinken. Nun denn aber mal schnell nachgeholt. Der Artikel enthält unter anderem folgendes kurioses Foton, aufgenommen im Garten meiner Eltern:

kuriose fotonen

Und es ist schon auch immer wieder interessant zu sehen, was sich andere aus Interviews mit mir zusammenzwirbeln...

Hö, und kaum versieht man's sich, kommt doch heute direkt ein zweiter, meines Erachtens besser geratener Text hinterhergerutscht: "Metapher für ein Zeitgefühl" Diesmal über meine dann doch auch schon fünf Jahre alte Schkulptur "Big Play", die ich immer noch sehr gerne mag und über die Herr von Mengden allerfeinstens daherfabuliert, was ich mir gerne gefallen lasse. Besser hätt ich's auch nicht gekonnt. Dankeschön.

Big Play

Den schönsten Absatz kopiere ich hier mal her. Hat zwar kaum was mit mir zu tun, ist aber Klasse Trivialwissen, und davon kann man ja einigermaßen bekanntermaßen nie genug haben:

"Der Pullover mit der Kapuze half in den 1930er Jahren den Lagerarbeitern in New York, sich schnell beim Gang ins Kühlhaus vor der Kälte zu schützen. Sylvester Stallone hat ihn in Rocky getragen und die Modeschöpfer erhoben ihn zur Haute Couture. Ein "Accessoire des Unbehagens" betitelte ein kulturkritischer Geist das Kleidungsstück angesichts der uniformierten Kleidung städtischer Protestler."

Huiii.

Hier gehts zum zweiten Artikel.

Na, das ist doch alles hocherfreulich.

 

/press

Tags: , ,

comments: | share on facebook | edit | permalink

-------- ---------------------- ------------------ ---------------------- ------------------ ---------------------- ----------

 

Exciting Times



the Independent mentions my work in this article today.

Wooeeee, first name to be mentioned.

 

/press

Tags: , , ,

comments: | share on facebook | edit | permalink

-------- ---------------------- ------------------ ---------------------- ------------------ ---------------------- ----------

 

n arratives



Quick quick quick!

Eva uploaded her amazing film to Vimeo where you'll be able to watch it until 1st of April. So what are you waiting for?

Watch it!

NOW!

n arratives from Eva Becker on Vimeo.

 

/sonstwas

Tags: , ,

comments: | share on facebook | edit | permalink

-------- ---------------------- ------------------ ---------------------- ------------------ ---------------------- ----------

 

Eva ist soo toll!



I love her I love her I love her.

 

/blog

Tags: , ,

comments: | share on facebook | edit | permalink

-------- ---------------------- ------------------ ---------------------- ------------------ ---------------------- ----------

 

Smash the Business Twit



I produced the soundtrack for the iThing game "Smash the Business Twit", which was programmed by Owi Mahn and which my lovely girlfriend Eva made graphics for.

So if you own one or two or more of those shiny gadgets with a rotten apple on its backside, Go and BUY IT NOW! It will make you incredibly cool and sexy and me incredibly rich and famous!

Smash iPhone

WHAT ARE YOU WAITING FOR?

 

/projects

Tags: , , , , , , , , , , , ,

comments: | share on facebook | edit | permalink

-------- ---------------------- ------------------ ---------------------- ------------------ ---------------------- ----------

 

jetzt mal wirklich



...Also hab ich mir überlegt, mal so was Bloggiges zu richtigmachen. Ist eigentlich auch schon ein bisschen länger her, allerdings hab ich es erst jetzt geschafft, das Blog-Skript ordentlich und nach meinen Vorstellungen (zumindest halbwegs) zum Laufen zu kriegen. Selber schuld, wenn man ein Kontrollfreak ist und keine Lust drauf hat, die ganze Nummer bei Wordpress oder was zu starten. Jetzt also Blosxom... merkwürdige Weichware...

Naja, nichtsdestotrotz also dann zukünftig käsige Ergüsse und so Sachen.
Ja, Sachen.
Augenscheinlich ist das Cyber-web zwischenzeitlich dermassen voll damit, dass es letztlich keinen großen Unterschied zu machen scheint, ob man welche hinzufügt oder nicht. Obwohl ∞+1 halt immer so 'ne Sache ist.

Eigentlich nicht so spannend bis jetzt. sollte wohl noch kommen, wenn was passiert. Was auch immer passieren soll. Irgendwas passiert ja immer.

Ob die Linkerei so funktioniert, bleibt abzuwarten/auszuprobieren...

Hm, hat nicht so richtig funktioniert... mal sehn...

Na, wer beim Html die Anführungszeichen weglässt ist selber doof. Außerdem eine Gelegenheit, eine Linkerei zu Evas Youtubeaccount zu verlinken, damit sie noch viiiiiiiel viel mehr Klicke bekommt und letztendlich dann so reich und berühmt wird, dass ich mich von ihr aushalten lassen kann. Hm.

Wie dem auch sei. Erstmal so.

 

/blog

Tags: , , , , , , , , , ,

comments: | share on facebook | edit | permalink

-------- ---------------------- ------------------ ---------------------- ------------------ ---------------------- ----------

 

26.06.: definitiv LETZTE NOISELOUNGE im Rotari!



Liebe Freunde,

reifliche Überlegung meinerseits zeitigte den Entschluss, die monatliche Noiselounge im Rotari zu den Fischen zu schicken. Das Ding ist fertig jetzt!

Daher wird nach der Veranstaltung am 26.6. keine weitere dieser Art mehr stattfinden.

Dies sollte allerdings dann ein nur eher untergeordneter Grund zur Trauer sein, ich bin dann ja nicht tot oder was und den Warst gibt es auch weiterhin. Unbedingt jedoch sollte es ein Grund sein, an diesem Abend vorbei zu kommen und zum letzten mal das anzuhören und -schauen, was ich da immer so gemacht hab. Es gibt merkwürdige Leifmusik und so. Ich würde mich freuen wie ein Mensch, der sich sehr sehr freut, wenn möglichst viele nette Menschen diesem Abend durch ihre Anwesenheit zu herausragendem Glanz verhälfen... verhülfen... verhölfen? Fußballachtelfinale kann ja vorher. Und dann hinterher feiern als wie wenn morgen nicht morgen wäre, sondern was anderes.

Es ist die letzte Gelegenheit!

Eingedenk dieser Entwicklung plane ich natürlich auch die eine oder andere an diesem Abend eventuell stattfindende Attraktion, möchte jedoch noch nicht zuviel versprechen, weil sonst wieder alle meckern, wenn's nur so wird wie immer.

Das Rotari befindet sich in der Berliner Str. 50-52 auf der zweiten Ebene direkt an der S-Bahnhaltestelle Marktplatz. In Offenbach!

alle lieben Grüße, Simon Schäfer der Warst


Dear friends,

the Noiselounge on June 26th will be the last one.

Please don't cry. Just come over, listen, watch and learn. Bring all your boring friends (I won't mind if you bring your cool friends as well) and help the event get exceptional.

As usual, it will take place at the ROTARI Berliner Str. 50-52 Offenbach

all the Greetings, Simon Schäfer der Warst

 

/warstletter

Tags: , , , ,

comments: | share on facebook | edit | permalink

-------- ---------------------- ------------------ ---------------------- ------------------ ---------------------- ----------

 

letzte Noiselounge



Hiermit kündige ich nach reiflicher Überlegung folgendes an:

Am 26.06. findet die letzte Noiselonge im Rotari in Offenbach statt!

Diese Veranstaltung gab es seit gut zweieinhalb Jahren bis auf wenige Ausnahmen monatlich. Das soll jetzt mal reichen.

 

/sonstwas

Tags: , , ,

comments: | share on facebook | edit | permalink

-------- ---------------------- ------------------ ---------------------- ------------------ ---------------------- ----------

 

BILD



Naja, Silvester wird ja auch überbewertet...

Ich hab's geschafft, den Bildzeitungsartikel vom 28.11.2005 einzuscannen, und den ganzen Kram mit der Landesgartenschau-Gummizelle mal reinzustellen:

 

/press

Tags: , , , , ,

comments: | share on facebook | edit | permalink

-------- ---------------------- ------------------ ---------------------- ------------------ ---------------------- ----------